Alters- und Pflegeheim, Brunnadern

Herausforderung
Das Alters- und Pflegeheim ist für die heutigen Wohnmöglichkeiten anzupassen und zu erweitern. Es sind zwei seperate Gartenbereiche gewünscht

Lösung
Den Garten des Alters- und Pflegeheims durchzielt ein vielfältiges Spazierwegnetz, mit Aufenthaltsbereichen. Stauden- und Gehölzpflanzungen entlang der Wege sorgen für Abwechslung bei den betagten Bewohnern. Eine begrünte Pergola sowie einzelne Hochstammbäume spenden Schatten beim Aufenthalt im Freien. Ein Kleintiergehege ist in der Aussenanlage integriert. Der Dementenbereich verfügt über einen separaten kleinen Park. Der neue Vorplatz ergänzt den Aussenraum.

Projektdaten
Projektierung 2011
Realisierung 2013-2015
Bausumme Umgebung 500’000 Fr.
Bausumme Gesamt 15 Mio Fr.
Fläche 3’500m2

Bauherr
Politische Gemeinde Neckertal

WIR GESTALTEN RÄUME
FÜR MENSCH + NATUR

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?