Umbau Einkaufszentrum Stücki, Basel

Auftraggeber
Expomobilia AG
Im Langhag 2
8307 Effretikon

Bauherrschaft
Swiss Prime Site Immobilien AG
Froburgstrasse 1
4600 Olten

Architekt
XM Architekten GmbH
Holbeinstrasse 16
4051 Basel

Baujahr
2018

Planungsauftrag
Ingenieurmässige Bearbeitung der Holz- und Stahltragkonstruktion

Projektbeschrieb
Im Zuge des Umbaus des Eink aufszentrum Stücki wurden in die bestehende Gebäudehülle 3-geschossige Einbauten mit verschachtelten Grundrissen eingebaut, das „Stücki Village“. Die Tragkonstruktion der Einbauten besteht aus einem Stahlgerippe mit Deckenelementen aus Holz. Ende Oktober 2018 wurde das Stücki Village eröffnet.