Flarzett Wohnhäuser, Elsau

Auftraggeber
Gemeinnützige Wohnbaugenossenschaft GWG
8400 Winterthur

Architekt
Staufer & Hasler Architekten AG | BSA SIA
8500 Fraufenfeld

Baujahr
2016-2017

Bausumme
CHF 5 Mio.

Planungsauftrag
• Projektierung
• Ausschreibung
• Realisierung

Projektbeschrieb
Dreigeschossige Reihenhäuser „Flarze“ fügen sich in einem Dorf-kern zwischen Kirche und Schulhaus auf einer leichten Hügel-kuppe. Untergeschoss und Erdgeschoss sind in Massivbauweise ausgeführt. Das erste Obergeschoss und das Dachgeschoss in Holzbau als Elementbauweise.