La Seine Musicale, Paris (FR)

Auftraggeber
Hess Timber GmbH
Am Hundsrück 2
DE-63924 Kleinheubach

Architekt
Shigeru Ban Architects Europe, FR-Paris
Jean de Gastines Architects, FR-Paris

Baujahr
2014-2016

Planungsauftrag

  • Tragwerksplanung
  • Versuchsplanung und -durchführung
  • Statik
  • Sensitivitätsanalysen zum Zusammenspiel von Holz-, Stahl-, Glas- und Betonkonstruktionen

Projektbeschrieb
Auf der Seine-Insel steht ein herausragender Konzertsaal mit einer Hülle aus Holz und Glas. Die frei geformte Holz-tragstruktur ist 45x70m gross und spannt frei bis aufs Dach in 30m Höhe. Die Brettschichtholzrohlinge wurden
3-dimensional gekrümmt geleimt und alle Oberflächen präzise mit NC-Technologie überfräst. Setzungen in Kombination mit spröden Aufbauten wie Glas sind eine enorme Herausforderung für Konzept und Bemessung. Gleichzeitig fordert Architekt Shigeru Ban möglichst stahlfreie Verbindungen.

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?