Rathausplatz, Frauenfeld

Auftraggeber
Stadt Frauenfeld (Amt für Tiefbau und Verkehr / Werkbetriebe)
Frauenfeld-Wil-Bahn
Kanton Thurgau (Tiefbauamt)

Baujahr
2017

Bausumme
CHF 750’000.-

Planungsauftrag
• Neubau Schmutzwasserkanalisation (SIA Phase 31 – 53)
• Neubau Werkleitungen (SIA Phase 32 – 52)
• Neubau Bahn (SIA Phase 41 – 52, Abbruch/Belagsinstandstellung)
• Instandstellung Strasse (SIA Phase 32 – 53)

Projektbeschrieb
Auf einer Länge von 140m wurde die bestehende Gleisanlage kom-plett erneuert. Gleichzeitig wurden neue Werk- und Kanalisationslei-tungen gebaut. Die Arbeiten im Zentrum von Frauenfeld behinder-ten einen wichtigen Verkehrsknoten stark. Die Bauzeit war deshalb vorgegeben und kurz gehalten. Die Hauptarbeiten wurden innert 6 Wochen termingerecht und einwandfrei abgeschlossen.