Rathausplatz, Frauenfeld

Auftraggeber
Stadt Frauenfeld (Amt für Tiefbau und Verkehr / Werkbetriebe)
Frauenfeld-Wil-Bahn
Kanton Thurgau (Tiefbauamt)

Baujahr
2017

Bausumme
CHF 750’000.-

Planungsauftrag
• Neubau Schmutzwasserkanalisation (SIA Phase 31 – 53)
• Neubau Werkleitungen (SIA Phase 32 – 52)
• Neubau Bahn (SIA Phase 41 – 52, Abbruch/Belagsinstandstellung)
• Instandstellung Strasse (SIA Phase 32 – 53)

Projektbeschrieb
Auf einer Länge von 140m wurde die bestehende Gleisanlage kom-plett erneuert. Gleichzeitig wurden neue Werk- und Kanalisationslei-tungen gebaut. Die Arbeiten im Zentrum von Frauenfeld behinder-ten einen wichtigen Verkehrsknoten stark. Die Bauzeit war deshalb vorgegeben und kurz gehalten. Die Hauptarbeiten wurden innert 6 Wochen termingerecht und einwandfrei abgeschlossen.

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?