Sanierung / Ausbau

Schützenstrasse, Herisau

Auftraggeber
Tiefbauamt Appenzell Ausserrhoden
Kasernenstrasse 17A
9100 Herisau

Baujahr
2014-2015 in zwei Etappen

Bausumme
CHF 2.4 Mio.

Planungsauftrag
• Vor- und Bauprojekt inkl. Submission
• Ausführungsprojekt, Ausführungsplanung
• Technische Bauleitung Tiefbau

Projektbeschrieb
Die Schützenstrasse im Abschnitt von der Friedhofstrasse bis zur SOB-Überführung wird auf einer Länge von 800m komplett erneuert und mit einem Gehweg ergänzt. Für den Ausbau der Strasse werden diverse Stützbauwerke mit Pfahlfundation und Verankerung erstellt.

 

WIR GESTALTEN RÄUME
FÜR MENSCH + NATUR