Neubau

Werk- & Feuerwehrgebäude, Wallisellen

Auftraggeber
Politische Gemeinde Wallisellen
die werke versorgung wallisellen ag

Architekt
CH Architekten AG, Bahnhofplatz 1B, 8304 Wallisellen

Baujahr
2009-2010

Planungsauftrag
• Kostenvoranschlag
• Submission
• Statik und Bemessung (Holzbau)
• Ausführungsüberwachung

Projektbeschrieb
Nach einer sehr kurzen Bauzeit konnte das fertige Werk am 29. Mai 2010 eingeweiht werden. Der dominante winkelförmige Holzbau beherbergt neben der Feuerwehr auch die Werke Wallisellen mit allen Büro-, Werkstatt- und Lagerräumen. Dank einer optimalen Raumeinteilung gelingt es beiden Parteien die Synergien, Theori-eraum, Aufenthaltsraum und Terrasse, gemeinsam zu nutzen, ohne sich in die Quere zu kommen. Das Gebäude erfüllt die Ziele der “2000-Watt-Gesellschaft”, was an den dick gedämmten Wänden, den sichtbaren Installationen der Haustechnik, der Mischbauweise Holz-Beton und der Photovoltaik auf dem Dach ersichtlich ist. Die Termine und Baukosten wurden eingehalten.

Bausumme
CHF 17.5 Mio.

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?