Walzmühle Zentralbau, Frauenfeld

Walzmühle Zentralbau, Frauenfeld

Walzmühle Zentralbau, Frauenfeld

Auftraggeber
HIAG AG
Löwenstrasse 51
8001 Zürich

Architekt
Antoniol + Huber + Partner
Zürcherstrasse 125
8500 Frauenfeld

Baujahr
2018-2019

Planungsauftrag
• Vorprojekt und Bauprojekt
• Submission
• Tragwerksplanung, Tragkonzept und Ingenieurarbeiten
• Ausführungsplanung und Baubegleitung Holzbau, Massivbau und Baugrube

Projektbeschrieb
Umbau vom ehemaligen Industriegelände, welches in Wohnflächen, Büroräume und Ateliers umgestaltet wurde. Die bestehenden Decken sind neu in hybridbauweise ertüchtigt. Die Treppenhäuser sind in Massivbauweise
erstellt.

WIR GESTALTEN RÄUME
FÜR MENSCH + NATUR

Industriehalle G21/G33 Hochdorf, Sulgen

Industriehalle G21/G33 Hochdorf, Sulgen

Industriehalle G21/G33 Hochdorf, Sulgen

Auftraggeber
HOCHDORF Swiss Nutrition AG, 6280 Hochdorf
Herr Christoph Peternell

Architekt
Egger Partner AG, 9215 Schönenberg a. d. Thur

Baujahr
2016-2018

Bausumme
CHF 33 Mio.

 Planungsauftrag
• Spezialfundation
• Konzeptentwurf Hochbau
• Submission Stahlbeton
• Tragwerksplanung, Ausführungsplanung, Baubegleitung

Projektbeschrieb
Die Industriehalle wurde in den ehemaligen Innenhof (31 x 52 m) des bestehenden Fabrikkomlexes errichtet. Die neue Halle ist in zwei Teilgebäude unterteilt, welche jeweils 5 Geschosse aufweisen. Für das Untergeschoss mussten die angrenzenden, bestehenden Gebäude zum Teil mit einer Spezialunterfangung gesichert werden. Die Konstruktion ist aus Stahlbeton mit einem Stahldach. Die Wände bestehen zum grössten Teil aus Betonelementen. Zusätzlich zum Gebäude im Innenhof ist auf einem Nachbargebäude eine Aufstockung in Stahlbau mit Holribdecken realisiert worden. Die Baugrube wurde mit einer Injektions-Pfahlwand gesichert.

WIR GESTALTEN RÄUME
FÜR MENSCH + NATUR

Hochregallager G9/G10 Hochdorf, Sulgen

Hochregallager G9/G10 Hochdorf, Sulgen

Hochregallager G9/G10 Hochdorf, Sulgen

Auftraggeber
HOCHDORF Swiss Nutrition AG, 6280 Hochdorf
Herr Christoph Peternell

Architekt
Egger Partner AG, 9215 Schönenberg a. d. Thur

Baujahr
2015-2018

Bausumme
CHF 15 Mio.

Planungsauftrag
• Konzeptentwurf Stahlbetontragwerk und Aussenplätze
• Submission Stahlbeton, Tiefbauarbeiten
• Tragwerksplanung, Ausführungsplanung, Bauleitung Tiefbau

Projektbeschrieb
Die Hochdorf Swiss Nutrition AG baute im Zuge ihrer Standorterwei-
terung in Sulgen eine dreigeschossige Werkhalle (G10) mit seitlich
angrenzendem Hochregallager (G9). Die Werkhalle ist 57 x 21 m
gross und weist eine Höhe von 16 m auf. Das Hochregallager ist 81 x
32 m gross und 27 m hoch. Die Werkhalle wurde in Massivbauweise
erstellt. Das Hochregallager wurde auf einer 50 cm starken Beton-
platte fundiert und in Stahlbau ausgeführt. Für die neue Anlieferung
mussten die Aussenplätze neu gestaltet und geplant werden.

WIR GESTALTEN RÄUME
FÜR MENSCH + NATUR

Logistikzentrum Kuratle & Jaecker, Märstetten

Logistikzentrum Kuratle & Jaecker, Märstetten

Logistikzentrum Kuratle & Jaecker, Märstetten

Auftraggeber
Kuratle Immobilien AG
Bahnhofstrasse 311
5325 Leibstadt

Architekt
Vogel Architekten AG
Baslerstrasse 15
4310 Rheinfelden

Baujahr
2018

Planungsauftrag

  • Ingenieurmässige Bearbeitung der Holz- und Massivbaukonstruktion
  • Brandschutz: Brandschutzkonzept, Baukontrollen, integrale Tests, behördliche Abnahmen

Projektbeschrieb
Die 145m lange und 60m breite Halle ist ab dem 80cm hohen Betonsockel komplett in Holzbauweise erstellt worden und wird mit 25m langen Fachwerkträgern in Querrichtung überspannt. Der 1‘200 m2 grosse Bürotrakt ist auf dem Dach angeordnet, sowie auch der Mitarbeiterparkplatz mit 55 Stellplätzen. 12 Holzbauunternehmen waren an der Umsetzung beteiligt. Bauzeit: Januar bis Juli 2018 (30 Wochen).

WIR GESTALTEN RÄUME
FÜR MENSCH + NATUR

Gewerbepark “Morgenstern” Zaunteam, Frauenfeld

Gewerbepark “Morgenstern” Zaunteam, Frauenfeld

Gewerbepark “Morgenstern” Zaunteam, Frauenfeld

Auftraggeber
Landolt + Co. AG
Totalunternehmung RDN
Schaffhauserstrasse 10
8451 Kleinandelfingen

Baujahr
2013-2014

Bausumme
CHF 23 Mio.

Planungsauftrag

  • Konzeptentwurf Hochbau
  • Submission Stahlbeton
  • Tragwerksplanung, Tragkonzept und Ingenieurarbeiten
  • Ausführungsplanung
  • Baubegleitung

Projektbeschrieb

  • Gewerbepark mit Lager-, Umschlags- und Ausstellungsbereichen
    auf drei Etagen
  • Weit gespannter Büro- und Verwaltungstrakt in Holzbau
  • Zweigeschossige Tiefgarage/Garage
  • Sichtbetonbauweise
  • Skelettkonstruktion mit variabler Nutzungsmöglichkeit
  • Kombinierte Bauweise in Holz und Beton

 

Gewerbehaus Göldi, Wülflingen

Gewerbehaus Göldi, Wülflingen

Gewerbehaus Göldi, Wülflingen

Auftraggeber
Göldi AG, 8400 Winterthur

Architekt
Landolt + Co. AG, Totalunternehmung RDN
Herr Lukas Wernli, 8451 Kleinandelfingen

Baujahr
2014-2016

Planungsauftrag
• Konzeptentwurf Hochbau und Holzbau
• Submission Stahlbeton
• Tragwerksplanung
• Ausführungsplanung, Baubegleitung

Projektbeschrieb
Der Neubau besteht aus einer Lagerhalle mit vorgelagertem Kopfbau. Der gläsern gehaltene Kopfbau ist im Bereich des Foyers über alle Etagen geöffnet und bildet dabei ein grosszügig gestalteter Empfangsbereich aus Kunstfelsbauten. Der Kopfbau ist unterkellert. Das über den Kopfbau erreichbare Obergeschoss aus Holz erstreckt sich über die gesamte Gebäudefläche. Über einen ringförmig angeordneten Gang sind die Büroräumlichkeiten erreichbar. Zwei innenliegende Höfe bringen genügend Tageslicht in die obere Etage.

WIR GESTALTEN RÄUME
FÜR MENSCH + NATUR

Einstellhalle Ryffel, Volketswil

Einstellhalle Ryffel, Volketswil

Einstellhalle Ryffel Volketswil, Schweiz

Auftraggeber
Ryffel AG, 8610 Uster

Architekt
Landolt + Co. AG, Totalunternehmung RDN,
Herr René Erb, 8451 Kleinandelfingen

Baujahr
2014-2016

Planungsauftrag

  • Konzeptentwurf Hochbau
  • Submission Stahlbeton
  • Tragwerksplanung
  • Ausführungsplanung, Baubegleitung

Projektbeschrieb
Der Neubau besteht aus einer Lagerhalle mit integriertem Kopfbau. Der Hallenbereiche ist vollflächig viergeschossig. Der Kopfbau ist in fünf Etagen gegliedert. Die Lagerhalle weist im Aussenmass rund eine Grundfläche von
42 x 106 m auf mit einer Firsthöhe von ca. 17,6 m.
Der Neubau besteht aus einer Skelettkonstruktion aus Beton, welche eine flexible Nutzung garantieren soll. Das Dach wurde in Stahlbau ausgeführt.

WIR GESTALTEN RÄUME
FÜR MENSCH + NATUR

Metrohm Hölzli, Herisau

Metrohm Hölzli, Herisau

Neubau

Metrohm Hölzli, Herisau

Auftraggeber
Metrohm Herisau
Oberdorfstrasse 68
9100 Herisau

Architekt
ARGE Roland Signer. Partner & Keller. Hubacher. Seifert
Tobelackerstrasse 6
9100 Herisau

Baujahr
2008-2011

Planungsauftrag
• Tragwerk-Ingenieurarbeiten Massivbau
• Ausführungsplanung
• Baubetreuung

Projektbeschrieb
• Mehrgeschossiger Industriebau in Massivbau
• Verbindungsbrücke in Stahlbau
• Gebäudeabmessungen: l x b x h = 107 x 22 x 23 m

WIR GESTALTEN RÄUME
FÜR MENSCH + NATUR

Postverteilzentrale, Pfungen

Postverteilzentrale, Pfungen

Neubau

Postverteilzentrale, Pfungen

Auftraggeber & Architekt
Landolt + Co. AG
Totalunternehmung RDN
Schaffhauserstrasse 10
8451 Kleinandelfingen

Baujahr
2012-2013

Bausumme
CHF 20 Mio.

Planungsauftrag
• Konzeptentwurf Hochbau und Plätze
• Submission Stahlbeton
• Tragwerksplanung, Tragkonzept und Ingenieurarbeiten
• Ausführungsplanung
• Baubegleitung

Projektbeschrieb
• Zweigeschossige Lager und Umschlaghalle der Schweizerischen Post
• Kopfbau mit Verwaltungs- und Büroräumen
• Hallenkonstruktion in Stahlbeton
• Halleneindeckung in Stahlbau
• Sichtbetonbauweise
• Kombinierte Bauweise in Stahl- und Stahlbetonbau

 

WIR GESTALTEN RÄUME
FÜR MENSCH + NATUR